Biografie

Alim verbrachte seine Kindheit in Tschetschenien und die meiste Zeit bei seinem Opa, welcher ihm vieles beigebracht hat. Er floh dann aber mit seiner alleinerziehenden Mutter und seinen Geschwistern wegen des Bürgerkriegs aus seiner Heimat nach Sibirien, dann nach Österreich. Dann kam er ins Asylheim in der Steiermark. In der Schule wurde er wenig akzeptiert weshalb er die Schüler schlug.Nachdem er einen Lehrer schlug wurde er von der Schule geworfen. Dann ging er zum Kampfsport wie Judo, Taekwondo und MMA. Er hat Abitur in Östreich in der Handelsakademie abgschlossen, obwohl er die meiste Zeit gefehlt hat. Dann zog er nach Wien und arbeitete in einem teuren Geschäft. Er hat 3 Semester lang Psychologie studiert. Derzeit wohnt er in Kärnten. Er hat ein Fitnessstudio in seiner Garage gebaut und ist gerne Sucuk mit Nutella.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.